FAQ (häufig gestellte Fragen)

General

  • Die Veden sprechen von fliegenden Stätten, die an einem großen Krieg beteiligt waren (Mahabharata). Waren diese Städte Teil des antiken geheimen indischen Weltraumprogramms, oder Überbleibsel noch früherer Zivilisationen?

    in der Ufologie „Mutterschiffe“ nennen. Es gab Beobachtungen von Kämpfen zwischen alten Abspaltungsizvilisationen und "außerirdischen" Wesen ziemlich so wie das, was in anderen Kulturen wie bei den Griechen und Wikingern etc beschrieben wird... Diese Konflikte fanden meist außerhalb der Erdatmosphäre und um den Mond herum statt (und weiter draußen im Sonnensystem), aber gelegentlich fanden diese Kämpfe in der Antike und sogar noch in Mittelalter (und danach) auch am Himmel, auf der Erde und unter der Erde statt. Es gibt eine ganze Reihe von geheimen Aufzeichnungen über diese Konflikte im Besitz des Vatikan und anderer "Elite"-Gruppen, die in die Datenbank" der "Glass Smart-Pads" gescannt wurden und auf die man von ihnen aus Zugriff hatte (ebenso wie auf außerirdische "Datenbanken" in Abhängigkeit von den Situationen).

    14 Apr 2015
  • Kannst du uns etwas mehr über die Menschen des geheimen Maya-Raumprogramms sagen

    Ich liebte jeden Moment, den ich in ihrer Gesellschaft verbrachte. Sie sind spirituell, geistig und technologisch sehr fortgeschritten. Sie hatten stets ein Lächeln im Gesicht und trugen himmelblaue Anzüge und Hüte, in denen sie wie Priester aussahen. Sie waren zwischen ca. 1,60 m und 1,75 m groß. Ich dachte, sie sehen aus wie der „Umpalumpa“ aus dem Film "Charlie und die Schokoladenfabrik" mit Johnny Depp. Als ich dies dachte, schauten sie einander an und waren von dem, was ich „dachte“ amüsiert. Als ich verlegen wurde lächelten sie sogar noch mehr.

    (Schaut euch die Darstellung oder das Gesicht und die Hautfarbe des Schauspielers an, der den „Umpalumpa“ in dem Film spielt an, es sah sehr ähnlich aus.)
    Ihre Technologie war durchweg neurologisch verbundene Technologie und sehr beeindruckend. Das Gerät, das sie verwendeten, um den „Schmerz“ und „Negative Energie Anhaftungen“ durch bestimmte sehr düstere Erinnerungen zu beseiten war interessant. Es war etwas, was sie als Halo (Heiligenschein) bezeichneten und ausssah wie aus „Gold“ gemacht, aber leicht wie eine Feder. Als sie es mir auf den Kopf legten , „saugte“ es sich an meinen Schädel bzw. an meine Kopfhaut als sei mein Kopf ein Magnet. Und sie schauten auf eine schwebende Konsole, die sie nie berührten sondern mit ihr mental interagierten. Wie ich bereits erwähnte, und das war sehr interessant für mich, war ihr „Raumschiff“ ein Riesenzylinder, der aus einem dicken und auf Hochglanz poliert Stein gemacht war. Das Innere des Schiffes war aus dem gleichen glattpolierten Stein gemacht (Böden, Wände und Decken). Ich habe keine Fenster gesehen und mir wurde gesagt, sie bräuchten sie nicht.
    Sie waren mir von großem Nutzen und mir wurde gesagt, sie wurden hergebracht um vielen Menschen zu helfen, die von den Basen und sogar von Sklaverei in anderen Sonnensystemen befreit wurden. Es gibt geheime Standorte in anderen Sonnensystemen, die Kolonien für diese Menschen haben um sich dort zu regenerieren, da sie nicht in der Lage sind, sich in absehbarer Zeit wieder in unsere Gesellschaft zu integrieren. Diese Gruppe hat sie sehr unterstützt. Viele gehen davon aus, dass es Aliens sind, die früheren menschlichen Sklaven helfen. Diese Leute besitzen einfach nicht die vollen Tatsachen.

    14 Apr 2015
  • Wer erschuf uns?

    In nur einer der „UN-artigen“ Konföderationen, die aus menschlichen Typen von "Off World" Wesen (also von außerhalb der Erde) bestand, gab es 22 Gruppen mit 22 konkurrierenden Ansprüchen auf die Erschaffung der "gegenwärtigen Spezies Mensch".

    Es war alles ziemlich verwirrend für die Wissenschaftler, weil sie alle wissenschaftliche Beweise für ihre genetischen Codierung und Manipulation vorgelegt hatten. Es war offensichtlich, dass es ein grundlegendes humanoides Wesen hab, das genetisch während vieler Tausende von Jahren von vielen Gruppen erweitert worden war (viel mehr als die gegenwärtigen 22 bei dieser einen Konferenz anwesenden, einige waren Off World-Gruppen, von denen gesagt wurde, dass es sie „nicht mehr gibt“).

    Das ist schon verwirrend genug, bevor man beginnt die anderen Informationen von den "SEHR nicht-menschenartigen Off World Gruppen", die ihre eigenen "UN-artigen Föderationen" haben, die teilnahmen und die genau die gleichen Daten präsentierten.

    Am Ende war tatsächlich beschlossen, das es keine Rolle spielt, wer alles an unseren Gen herumgebastelt oder die eigenen Gene unseren hinzugefügt hat. Wir waren eine bestimmte und differenzierte Spezie und hatten ein „extrem breites Spektrum an emotionalen, spirituellen und Bewusstseins"-Fähigkeiten entwickelt, auf das diese Wesen „eifersüchtig“ waren (Viele versuchten nun, diese in ihr eigenes Genom einzufügen). Sie hatten Angst, wir würden unser volles Potenzial erkennen. Dies galt auch für die „geheimen Weltregierungensgruppen“, die daran arbeiteten uns über unsere Vermögen unwissend zu halten und zu verdummen und dies auch weiterhin tun. Sie nutzen unseren "Co-kreativen Fähigkeiten des Gemeinschaftsbewusstseins " gegen uns, indem sie sie einerseits als Grundlage ihrer „Magie“ und andererseits als Waffe gegen ihre Feinde benutzen.

    Sie werden alles unternehmen um uns über diese Fähigkeiten unwissend zu halten und uns davon abhalten, sie zu entwickeln. Im Moment steigt das Bewusstsein bei der allgemeinen Bevölkerung schneller an, als sie mithalten können, und sie haben bereits sehr drastische Maßnahmen erwogen, um es wieder „herunter“ zu stoßen worüber viele von euch gehört haben ... Die sumpfigen Geschichten über die Illuminati beruhen auf einer Menge dieser Pläne und derzeitigen Überlegungen, die Bevölkerung zu reduzieren und massenhaftes Chaos anzurichten, um uns zu veranlassen, in den Überlebens-Modus zu gehen und aufzuhören, diesen ganzen Informationen zur Bewusstseins- und spirituellen Erleuchtung Aufmerksamkeit zu schenken, die aus den Seelen der Menschen quillt, wegen ihrer immer engeren Verbindungen zu ihrem Höheren Selbst (den meisten Menschen ist nicht einmal bewusst, was los ist, oder dass sie mit ihrem Höherem Selbst stärker verbunden sind, während die "Verdummungskampagne" allgegenwärtig ist).

    25 Nov 1973
  • Ich möchte zu Nibiru bzw. den Planet X fragen, auch bekannt als ein Mini-Sonnensystem, der sich unserem Sonnensystem nähert und wie es unseren Planeten beeinflusst. Ist das etwas, worüber wir besorgt sein müssten?

    Nein, das ist, warum einige Leute wie Webre gegen mich auftrat. Ich beantwortete die Fragen zu Planet X auf dem Open Your Minds Radio-Interview dahingehend, dass wir uns in einem Doppelsternsystem mit einem braunen Zwerg befinden, der nicht in unser Sonnensystem eintritt. Er hat eine Auswirkung auf unser Sternensystem, aber nicht so wie Einige es vorgeschlagen haben. Die Klimaveränderungen kommen daher, dass unserer Sonnensystem in einen hochenergetischen, sehr dichten Bereich unserer Galaxie eintritt.

    Markierungen: nibiru planet-x
    19 Aug 2015
  • Ich sah dein Gesicht auf der Vorderseite, das mit Anzug und Krawatte, und nach einer Weile begann das Leiden, dass du durchgemacht hast, aufzuscheinen. Ich spürte die Schmerzen, die du gehabt hast. Es ist, als ob ich in einem Moment das ganze Leid erlebt hätte.

    Alle diese Fotos sind aufgenommen worden in der Zeit vor dem Eingriff und der Unterstützung durch die Maya-Abspaltungsgruppe und  bevor ich durch das Anrufen des Namens von Jesus (der Religion, in der ich erzogen wurde) von Besetzungen durch Wesenheiten befreit wurde. Diejenigen, die Teil 2 des Audio-Interviews gehört haben, haben mich beschreiben gehört, wie ich diese Wesenheiten in vielen Gruppen, ca. ein Dutzend, flüchten und schreien gesehen habe.
    Meine Familie sagt mir, dass bin nun ein ganz anderer Mensch bin, mit dem es angenehm ist und Spaß macht zusammen zu sein. Mir wurde immer gesagt ich hätte vor diesem Eingriff eine Atmosphäre von Finsternis um mich herum gehabt.

    Ja, ich litt an und wurde wegen eines "komplexen posttraumatischen Syndroms " behandelt und hatte eine ganze Reihe von spirituellen und psychischen Schmerzen von dem, was mit mir passiert war, woran ich beteiligt war und wovon ich in meinem Leben Zeuge war. Es nützte nichts, dass ich auch ein schwieriges Leben zuhause hatte, als ich als Kind aufwuchs.
    Ich habe immer noch Sorgen, dass, wenn die vollständige Offenlegung stattfindet, ich dann mit den negativen Gruppen von der wütenden Öffentlichkeit in einen Topf geworfen werde wegen der Programme, bei denen mitzumachen ich gezwungen worden war. Deshalb ist es für mich sehr wichtig, diese Informationen ehrlich der Menschlichkeit mitzuteilen und ein gutes Gewissen und Karma zu bewahren.

    Es gibt viele Menschen, die eine Vergangenheit wie ich haben (die in mehreren Programmen einschließlich der dunkleren arbeiteten), die sich schließlich das Leben nehmen oder sich zu Tode trinken. Ich war an einem sehr schlechten Platz vor der Intervention und der Hilfe, die auf Bitten der SSP-Allianz von der alten Maya-Abspaltungsgruppe gegeben wurde.
    Ich freue mich auf die künftige  "Nach-Enthüllungs"-Zeit, wenn alle, die in dunklen Programmen oder als Zwangsarbeiter auf Basen und Einrichtungen in unserem gesamten Sonnensystem gefangen sind, endlich befreit und den Mayagruppen übergeben werden, um sich der Heilung zu unterziehen, die sie verdienen.
    Denn sitzen sie fest in ihrer üblichen Umgebung sowohl hier auf der Erde als auch in den verschiedenen Basen, Einrichtungen und Stationen in unserem Sonnensystem.

    03 Jun 2015
  • Eine andere Quelle sagt, dass alle SSP-Basen außer zweien nun geräumt sind. Ist das wahr?

    Nein, das stimmt nicht.
    Es gibt immer noch mehr als einhundert Kolonien, Basen und Industrieanlagen auf dem Mond, im Asteroidengürtel, auf dem Mars und auf einigen anderen Monden und Himmelskörpern in unserem Sonensystem. Es gibt auch viele frei schwebende Raumstationen, die noch mit Personal bemannt und voll funktionsfähig sind mit Raumschiffen, die an ihnen regelmäßig andocken.

    Die ICC-(Interplanetary Corporate Conglomerate) Infrastruktur bleibt erhalten und intakt bis nach dem "Total-Enthüllungs-Ereignis", wo sie dann der Nach-Enthüllungs-Zivilisation der Erde  übergeben wird, die eine Übergangszivilisation von der dritten zur vierten Dichte sein wird. Jene Mitarbeiter, die "Sklavenarbeit" verrichtet haben, werden dann zu der Kolonie einer verbündeten Gruppe gebracht, wo sie von den traumatischen Erfahrungen des Lebens in diesen ICC kontrollierten Basen bzw. Kolonien geheilt werden.

    Der SSP-Allianzrat und die Kugelwesen-Delegierten wurden zu einer der Marskolonien eingeladen gerade heute morgen, um zu versuchen, sie davon zu überzeugen, dass diese Menschen keine Sklaven seien und freiwillig in diesen Einrichtungen arbeiten. Das ICC sagt, uns wird eine Rundtour und voller Zugang zu den Bewohnern gegeben werden.
    Ich hörte ein SSP-Allianz Ratsmitglied sagen, das klingt wie ein Stunt, dass die Nordkoreaner durchziehen würden. Die Einladung ist noch nicht angenommen worden und wird noch verhandelt. Wir haben klargestellt, dass wir uns die Basis bzw. Kolonie aussuchen möchten, die wir besichtigen, eine Konferenz in den letzten Stunden der Zeitplanung hätten und es uns auch erlaubt werden solle, einige der Leute (ganze Familien) mit uns nehmen zu können. Die SSP-Allianz war recht überzeugt, dass diese letzte Forderung ein Knackpunkt sein und dazu führen würde, das das ICC die Einladung zurückzieht. Das letzte, was ich hörte ist, dass es noch nicht geschehen ist.

    Ich besprach die Informationen über die SSP Basen in einem kürzlich erschienenen Artikel mit Dr. Michael Salla und werde die bisherigen SSP-Allianz und ET-Superföderationsrat-Meetings in einem Bericht hier auf dieser Seite besprechen.

    TY,

    Corey/GoodETxSG

    Markierungen: mars
    07 Jun 2015
  • Hallo Corey. Du kommentierst Dr. Sallas Seite, dass alles was weniger als eine vollständige Aufdeckung ist, ein Zeichen der "Verdrehung der Tatsachen " wäre. Vor diesem Hintergrund, wie würde ich oder die durchschnittliche Person wissen, dass wir die VOLLSTÄNDIGE AUFDECKUNG erhalten, wenn Informationen beginnen herauszukommen?

    Ein vollständiges Aufdeckungs-Ereignis würde bestehen aus einer großen Daten-Freigabe über das Internet mit vielen Hunderttausenden von Dokumenten, Audio- und Videodateien auf mehreren gespiegelten Websites, damit jeder Zugang hat. Es wäre ein Zusammenbruch der Konzernmedien-Maschine und eine tägliche Rund-um-die-Uhr- Fernseh- und Rundfunkaufklärungskampagne würde initiiert. Nicht alle Kanäle und Stationen würden einbezogen werden, so dass die Menschen nicht überfordert würden und wegen des Stresses „abschalten“ müssten. Wenn eine Person oder Gruppe an die Öffentlichkeit geht und die Existenz außerirdischer Besuche und einige fortgeschrittene Technologien enthüllt, aber nicht Technologien, die ein "Neues Finanzsystem" zusammenbrechen lassen würden, oder die nicht die Verbrechen gegen die Menschlichkeit enthüllen die von der "Human Elite" und einigen außerirdischen oder Abspaltungsgruppen begangen wurden, dann wären Ihnen nicht die ganze Wahrheit erzählt worden. Das wäre eine teilweise Weitergabe, wo die Darstellung der Geschichte von einer Gruppe um ihres Machterhalts willen und zur Vermeidung der Aufdeckung ihrer Verbrechen willen kontrolliert würde. Der Großteil der Welt würde schon allein durch diese Information schockiert sein, und es würde ihr Vorstellungsvermögen für einige Zeit beschäftigen. Sehr wenige von uns würden zum gegenwärtigen Zeitpunkt erkennen, dass dies nur eine weitere Täuschung wäre. Das ist es weshalb Einige von uns offenbaren, wer wir jetzt sind, so dass andere Informanten hervortreten werden, wenn sie sehen, dass es sicher ist, dies zu tun. Wenn Sie erwägen, mit Informationen hervorzutreten und zu einem anonymen oder offenen Whistleblower zu werden, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir, mit David Wilcock oder Michael Salla auf, um sicherzustellen, dass Sie auf ETHISCHE und sichere Art und Weise behandelt werden.

    15 Jun 2015
  • Eine "Quelle" sagt, dass die Kugelwesenallianz ein Teil des "Andromeda-Rates" sei und ihre Kugeln Teil der "Kugelallianz" wären. Dass die Blauen Avianer Cousins der Annunaki vom Planeten Niburu seien. Wie kann das sein, wenn sie aus der sechsten Dimension stammen?

    Dies ist die zweite Frage von mehreren zu diesem Thema.

    Diese „Quelle“ irrt sich:

    Die Gruppe, die sie erwähnen ist nicht mit der Kugelallianz verbunden noch sind sie von der gleichen Dimension (Dichte-Ebene). Diese Kugeln sind keine physischen Raumschiffe wie diese Quelle es darstellen. Ich wüsste nicht, wie man das noch klarer sagen könnte.

    Die "Andromeda-Rat" ist nicht Teil der "Kugelallianz", die eine Gruppe von Wesen aus der 5., 6. ist - 9. Dimension (Dichte ) ist.

    Sie sind nicht hier, um den Planeten in Kugeln zu evakuieren noch sind sie hier, um uns zu retten, oder direkt in unsere Angelegenheiten einzugreifen.


    Sie behaupteten auch, dass die Blauen Avianer "Cousins" der Anunnaki seien und von Nibiru kommen.

    Diese Wesen stammen jedoch nicht von irgendeinem physischen Standort in unserer Raumzeit oder unserer Galaxie bzw. Universums.

    Markierungen: Annunaki Nibiru Andromeda
    26 Jun 2015
  • Wie kommt es, dass du in Sicherheit bist? Warum bist du frei, all deine Geheimnisse preiszugeben ohne eliminiert zu werden? Wie warst du in der Lage, auf die Erde zurückkehren? Warum hätten sie riskieren sollen, so jemanden wie dir zu erlauben zurückzukehren und zu einem Whistleblower zu werden?

    Ich stehe unter einem gewissen Maß an Schutz. Dieser Schutz gründet auf mein eigenes Verhalten und kann durch mein Verhalten bzw. "Karmische Energie" aufgehoben werden.

    Ich hatte nicht geplant, an die Öffentlicheit zu treten. Diese Entscheidung wurde statt meiner durch die Entscheidungen einiger Forscher getroffen, die ethisch ihren Weg verlassen haben. Es scheint aber so, dass es Teil des Gesamtplans für mich war, schließlich hervorzutreten. Ich hätte es vorgezogen, unter meinen eigenen Bedingungen mit meiner vollen Identität rauszugekommen, nachdem ich zuvor Schritte für weitere Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt hätte.

    Ich und meine Familie sind nicht ohne jegliche Störungen oder Todesdrohungen durch diesen Prozess gegangen.

    Ich hatte jemand da, der eine Nachricht und eine Kugel in meinem Briefkasten bei mir zu Hause hinterlassen hat. Ich bin direkt von verschiedenen der "Kabale" zuzuzählenden Gruppen und Einzelpersonen bedroht worden und habe eine koordinierte Kampagne erlebt, um mich durch bloßgestellte Wissenschaftler, Blogger und getriggerte Individuen aus der Truther-Szene zu diskreditieren.

    Diese Szene ist komplett unterwandert und seit sie in den 50er Jahren aufkam. Sie wurde seit ihrer Gründung von Agenten manipuliert und gesteuert. Diejenigen darin, die glauben, dass diese Manipulation mit Ihnen nicht geschehen könnte, sprechen aus dem Ego und sind höchstwahrscheinlich selbst bereits Ziele. Es hat einige Forscher auf diesem Gebiet gegeben, die psychisch bloßgestellt wurden und nicht widerstehen konnten, sich selbst in die Geschichte hinein zu schreiben, die sie erforschten. Dieser hat alle von Entwurf von denen, die infiltriert und manipuliert (behandelt) Menschen in diesem Bereich haben in Handarbeit gemacht worden. Ich sage das nicht aus Groll gegen einige, die mich ins Visier genommen haben, sondern ist nur einfach eine unbequeme Wahrheit.

    Die, die sagen, ich hätte keine Morddrohungen erhalten oder sei bedroht worden sind fehlinformiert. Das Gegenteil ist der Fall.

    Wir hatten sogar ein paar Zwischenfälle, wo meine Familie terrorisiert wurde. Wissend, dass es solche bösartigen Trolle und unethische Blogger/Forscher gibt, die bereit sind, sich auf alles, was ich sage, zu stürzen... stelle ich sicher, dass Informationen, die meine Familie einbeziehen, aus dem Blick der Öffentlichkeit gehalten bleiben. Diese Menschen würden eine Zielscheibe aus ihnen machen, oder aus ihren tatsächlichen Erfahrungen Stories zu basteln.


    Irren Sie sich nicht darüber, dass wir unser Leben und unsere Reputation in extreme Gefahr bringen und haben bisher bereits schon einen hohen Preis dafür bezahlt. Das hat Furcht und Angst in meiner Familie verursacht, weil sie sich manchmal in der eigenen Wohnung nicht sicher gefühlt haben.

    Würde die SSP-Allianz und die Kugelwesenallianz nicht von mir wünschen, mit diesen Enthüllung hervorzutreten, würde es nicht geschehen. Die geheimen Weltregierungen und ihre Syndikate hatten von Anfang an eine sehr straffe Herrschaft über die Ufologie/Trutherszene. Wenn nicht für diese Oppositionsgruppen dieser Status quo würde wirksam.

    Die Ufologie/Truther-Szene wurde jedoch soweit infiltriert und kompromittiert bis zu dem Punkt, dass sie unter Leuten aufgeteilt ist, die ihre eigenen persönlichen "UFO-Religionen", basierend auf den vielen verschiedenen divergierenden Informationsquellen, entwickelt haben.

    Es gibt mehr Desinformation in diesem Bereich im Umlauf als zu jeder anderen Zeit in der Geschichte. Unterscheidungsvermögen ist der Schlüssel.

    02 Sep 2015
  • Dr. Steven Greer vom Enthüllungsprojekt und der ET Kontaktinitiative behauptet, dass ETs und Eds einen sehr hohen Bewusstseinszustand haben müssen, der ausschließt, dass sie negativ oder feindlich seien, und dass ‚feindliche’ ETS EIN Propagandatrick sein. Gedanken dazu?

    Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass ALLE Überzeugungen und Theorien aus dem Fenster fliegen, wenn Sie tatsächlich in der Lage sind, diesen Wesen zu begegnen. Ich habe bei mehreren Gelegenheiten eine erzwungene Änderung meiner Perspektive erlebt.
    Den Leuten, die eng mit politischen und militärischen Leuten zuammenarbeiten, werden die gleichen Top-Level-Informationen mitgeteilt, mit denen diese informiert wurden.
    Das militärisch-geheimdienstliche geheime Raumfahrtprogramm besteht zum größten Teil aus Menschen, denen gesagt wurde, dass Außerirdische existieren (4-18 Arten oder so), aber nur selten auf die Erde kommen und dass alles, was die sie im Raum zu vorfinden von Menschen gemacht ist.
    Man sagt ihnen auch, dass es Ruinen der alten außerirdischen Zivilisationen in verschiedenen Teilen des Sonnensystems gibt.
    Ihnen wird dann gesagt, sie seien an der "Spitze des Totempfahls" der Weitergabe kosmischer Erkenntnisse und im anders als im Special Access Program wüssten sie jetzt alles, was es zu wissen gäbe.
    Diese militärisch, politisch oder geheimdienstlich tätigen Menschen glauben diese Darstellung mit jeder Faser ihres Seins und fühlen sich als etwas Besonderes, die absolute "Wahrheit" zu wissen.
    Dies ist auch die Darstellungsweise für die partielle Offenbarung, die sie gerade jetzt vor uns ausbreiten.
    Wir alle müssen erkennen, dass das meiste, was derzeit geglaubt wird sich ändern wird, wenn wir die vollständige Enthüllung erhalten.
    Ich freue mich auf noch mehr Änderungen der Perspektive in der Zukunft.

    11 Feb 2016
  • Kannst du bestätigen, dass die Mondlandung 1969 eine Falschmeldung, ein Schwindel war?

    Es, das war sie nicht. Es gab einige Video-Neuaufnahmen im Studio aufgrund von Artefakten und beschädigten Filmfragmenten. Nachdem wir die Mondlandefähre auf den Mond stürzen ließen um die seismische Ausrüstung zu testen und um zu sehen, woraus der Kern des Mondes bestand, wurden wir abgeschreckt, nochmal zurückzukehren. Wir hatten auch einen schlechten Ort für um unsere erste Landung ausgewählt, denn es war geschütztes Gebiet. Einige unserer ignoranten Handlungen haben uns dort als ziviles Raumfahrtprogramm sehr unwillkommen gemacht. Die ersten Landungen haben stattgefunden und die Überreste dieser Landungen kann man immer noch auf dem Mond sehen.

    Markierungen: moon
    04 Jun 2015
  • Kannst du uns mehr über diese Technologie namens „Voice of God“ (Stimme Gottes) erzählen, wo Leute Stimmen in ihrem Kopf hören?

    Ja, diese Technologie nutzt „Bio-Neurale Interface“-Methoden, die, seit sie erfunden wurden, im Laufe der Jahrzehnte weiterentwickelt wurden. Die älteren LF /ELF Frequenz-VOG (‚Voice of God’)-Geräte konnten auf Einzele in einer Menschenmenge gerichtet werden, aber außerhalb einer bestimmten Reichweite verursachte die „Überstrahl-Beeinträchtigung“ einen Verlust im gewünschten Effekt. Die neuere Technologie kann nun von einer Drohne oder aus dem unteren Erdorbit heraus auf ein Individuum fokussiert werden.
    Je nach Modell und Einstellungen kann es verwendet werden, um eine Punkt-zu-Punkt Kommunikation mit Agenten auf dem Gebiet aufrecht zu erhalten, kann eine ahnungslose Person dazu bringen, Stimmen durch Vibrationen in ihrem Schädel und ihrer Hirnsubstanz zu hören oder sogar Audiodateien, olfaktorische und visuelle Daten direkt in ihre neurologischen Systeme herunterzuladen. So wie SOP (Standard Operations Procedure)-Agenten dieser Technologie ausgesetzt werden, um zu erkennen, wenn sie ins Visier genommen werden.

    Die Leute, die die Daten oder Wirklichkeitskonstrukte erstellen, die „heruntergeladen“ werden, heißen „Programmierer“. Diese VOG-Technologie wird intensiv bei Menschen eingesetzt die channeln sowie bei „Zielpersonen“. Sie kann Halluzinationen erzeugen, die unglaublich realistisch sind. Intensiver Einsatz dieser Technologie über einen langen Zeitraum verursacht paranoide Schizophrenie bei Menschen, die diese Störung sonst nie entwickelt hätten.

     

    Es ist eine sehr unangenehme und gefährliche Technologie, die auf breiter Basis gegen die Öffentlichkeit verwendet wird. Es ist ein wichtiges Instrument, um Fehlinformationen durch die „Wahrheitsbewegung“ zu verbreiten und legitime Kontakte und Kommunikation mit Nicht-Irdischen zu diskreditieren. Es wurde mit großem Erfolg bei der Schaffung konkurrierender Sichtweisen verwendet um Spaltungen zwischen den Anhängern verschiedener esoterischer Gruppen zu verursachen.
    VOG-Technologie ist derzeit im Einsatz, auch während des Zeitpunkts dieser Antwort.

    Markierungen: voice god channelling
    14 Sep 2015
  • Die Kugelwesen federn den Aufstiegsprozess ab, haben die Dracos und die mit ihnen Verbundenen in Quaratäne gesetzt und doch sagen sie nun, es läge alles an uns. Sie sagen, sie könnten nicht eingreifen, obwohl sie doch bereits eingegriffen haben.

    Die Kugelwesen-Allianz greift nicht ein, wenn sie die Zuspitzung oder Höhepunkte dieser galaktischen Wellen zurückhalten. (auf die sich David Wilcock mit dem Begriff 'spontaner Aufstieg' bezieht). Es ist unser Gruppenbewusstsein, dass diese Entscheidung trifft. Die Kugelwesenallianz (Sphere Being Alliance (SBA)) sind demütige Diener des kosmischen Gesetzes und der Wahl unseres kollektiven freien Willens. Nochmal, es ist schwierig, die Art des drei- bis vierdimensionalen Denkens auf andere Wesen in unserer eigenen Dichte zu übertragen, ohne die Denkensart Anderer einzubeziehen. Alles was durch die SBA getan wurde, war vom kosmischen Gesetz legitimiert im Interesse unseres Massenbewusstseins, der eine Art höherer Gedankenkomplex von uns als Wesen ist und der unseren gesellschaftlichen Erinnerungskomplex bildet, den wir miteinander teilen.

    Markierungen: consciousness
    07 Mär 2016